Hauseigener Steinbruch mit über 40.000 m²

Architekten, Stadtplaner und Dombauhütten in ganz Deutschland kennen und schätzen den roten Schwarzwälder Buntsandstein. Gewonnen wird er in unserem hauseigenen Steinbruch in Seedorf - auf über 40.000 m². 

Unser Werk liegt an der geologischen Grenze zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Dort brechen unsere erfahrenen Mitarbeiter das Gestein in tonnenschweren Blöcken im Terrassenbau. Die weitere Verarbeitung erfolgt in den direkt angegliederten Hallen. Hier nehmen die Ideen unserer Auftraggeber plangenau Form, Maß und Gestalt an.

 

In unserer eigenen Sägerei werden alle gängigen Baustein- und Plattenmaße sowie Werkstücke zur Weiterverarbeitung gefertigt.

Wir von Roth Natursteine sind stolz auf unsere Qualitätsarbeit, wettbewerbsfähigen Preise und die einzigartigen Ergebnisse, die wir liefern. Seit unserer Gründung haben wir hart dafür gearbeitet, uns einen hervorragenden Ruf zu erarbeiten: Wir gelten als einer der besten Lieferanten von Natursteinen und sind deutschlandweit bekannt.

Guter Ruf - und gutes Gewissen: Den Strom für Ihre Projekte erzeugen wir in unserer eigenen Photovoltaik-Anlage.

 

Wir setzen auf neuste Technologien, wie eine innovative Schrämmsäge und ein kompetent erfahrenes Team aus Meistern und Steinmetzen.

Luftaufnahme von Roth Natursteine
Transport auf dem Firmenareak
Säge Schlatter BS 1600
Abbau im Steinbruch
Radlader bei der Arbeit
Spaltanlage
Bagger im Steinbruch
Bagger im Steinbruch

Unser Fuhrpark

Bagger / 40 to.

Muldenkipper / 35 to. Nutzlast
Radlader / Schaufel und Gabel / 28 to.
Radbagger / 16 to.
Minibagger / 3,5 to.
Radlader / 6 to.
3 Gabelstapler / bis zu 16 to.
Hebebühne
Lastwagen / 13,5 to.  - mit Tieflader / 11 to.

Unsere Maschinen

Große Brückensäge / Schlatter
Kleine Brückensäge / Schlatter
Seilsäge
Mehrblatt-Gatter
Mehrzweck-Maschine
Steinspaltmaschine  / von 40 - 400 to.
Schrämmsäge